Skip to main content

Alle machen lange Gesichter auf der Mottoparty? Bei einer Masken-Motto Idee wäre das doch eine witzige Sache, oder? Sich mal wieder total zum Appel machen? Aber gerne doch, wenn es einen fruchtigen Leitspruch gibt! So richtig Sau raus lassen, eine Horde Affen im Haus haben oder der Hahn im Korb sein? Tierisch gute Mottos machen da so einiges möglich!

Eine gute Mottoparty Idee braucht genau die richtige Portion Verwegenheit, ein abgefahrenes Motto auszuwählen. Sie braucht eine gute Prise Fingerspitzengefühl, dass der Mottoparty Slogan jedem Gast einen Grund bietet zu kommen und zu bleiben. Sie braucht die richtigen Farben, gute Töne, passende Stoffe!

Wie trifft man den Geschmack aller Gäste? Welches Essen gehört zum Motto, welche Getränke sind stilecht, wie wichtig ist Musikauswahl? Kostüme oder Dresscode, Rolle spielen oder einfach Naturchaot sein. Die Voraussetzungen sind mindestens so vielfältig wie Mottos, die man feiern kann.Auf den Kreis der Gäste kommt es eben so an, wie auf den Anlass und die Location.

mottoparty-header-02

 

Willkommen! Tauche hier auf „Mottoparty Fest“ in die Ideenwelt ein und staune, wie mit dem richtigen Know How, guten Tipps, jeder Menge passender Mottoparty Ideen aus einem bloßen Slogan ein legendärer Abend wird.

Mottopartys sollen Spaß machen, das ist unser wichtigstes Motto! Hier findest du gesammelte Gedandanken und Ideen zur Party.

Die beliebtesten Karnevalskostüme 2017

 

Wie findet man ein Party Motto?

Die Wahl des richtigen Mottos erfordert Fingerspitzengefühl und ist von einer Menge Faktoren abhängig. Einige der folgenden Fragen sollte man sich vorher stellen, um die Auswahl der möglichen Mottoparty Themen gleich ein wenig einzugrenzen. Aus welchem Kreis kommen die Gäste? Kollegen? Freunde? Familie? Fremde? Sind es Kinder? Junge Erwachsene, Ältere oder gar ganz gemischtes Publikum?


Welche Saison ist gerade aktuell?

Feste wie Halloween, Après Ski und Spring Break bieten sich zur rechten Zeit als Mottoparty Ideen geradezu an, sind dann auch eine sichere Bank. Aber auch ein gewollter Kontrast zu sich aufdrängenden festlichen Mottos wie „Weihnachten“ zur Weihnachtszeit oder „Beach“ im Hochsommer kann ganz reizvoll als Mottoparty Slogan sein!

Nach diesen Überlegungen bleiben im Idealfall nicht mehr ganz so erschlagend viele Mottos übrig, aus denen eine Bauchentscheidung für die passende Mottoparty Idee nun gar nicht mehr so schwer sein muss.

Was sollte man noch beachten beim planen der Mottoparty?

Ebenso wichtig ist es auch zu bedenken, welchen Aufwand man sich und seinen Gästen zumuten möchte. Beim klassischen „White Tie and Tiara“ Ball ist gehobene Garderobe angesagt, entsprechend sollten Essen und Getränke ausfallen. Auf einer Hawaii-Party hingegen darf man gerne auch einfach mit einer Blumenkette um den Hals erscheinen.

Mottopartys für gemischtes Publikum ausrichten das sich nicht kennt. Fremde Menschen zusammen auf einer Party, nicht immer so einfach.

mottoparty-header-01_

Mottopartys: Themen Vorschläge

Mehr Ideen gehen immer. Hier die geläufigsten und altbewehrten Themen für die Party:

 

Liste Geläufige Mottopartys

Geläufige und bewährte Party Themen

Hollywood Party, Silvester, Mafia Party, Mexikaner/Mexiko, Casino, Ritter, Mallorca bzw Ballermann, Rotlichtmillieuparty, Wissenschaftler, Entdecker, Archäologen, Krieger usw.

Film Ideen als Motto Slogan

Star Wars, Star Trek oder Asterix und Obelix, Filmstars wie James Bond oder Lara Croft als Motto Idee.

Mottoparty Ideen für Pärchen und Mama`s und Papa`s

Romeo und Julia, Bonny and Clyde, Adam und Eva, Donald und Daisy Duck, Hänsel und Gretel, Heidi Peter und weitere

 

Beispiel Bottleparty: Party feiern auch ohne Anlass

Wann steigt die nächste Party? Keine Themen Ideen? Wenn es mal keinen großen Anlass gibt um eine Fete zu feiern, bietet sich eine Bottleparty an. Das geniale bei Bottlepartys ist, dass nicht einer alleine für die Kosten aufkommen muss. Der Ausrichter der Bottleparty stellt den Raum oder Garten. Jeder Gast bringt etwas mit, im übertragenen Sinn wären es Flaschen. Man kann aber auch Essen, wie Salate oder Grillgut mitbringen.

Alles was man für eine gute Party braucht, Getränke, Musik, Knabberzeug, Salate und Co. Damit nicht alles doppelt und dreifach mitgebracht wird, einfach mit den Partygästen vorher abstimmen wer was mitbringt. So kann man öfters mit seinen Freunden gemeinsam feiern ohne hohe Kosten.

 

Fake Mottoparty: Das wird lustig

Eine Fake Party ist natürlich keine Party die nicht statt findet, das tut sie definitiv, aber mal anders als bei einem ausgesuchten Motto.

 

Jedem eingeladenen Gast wird auf der Einladung ein anderes Motto genannt. So werden die einen zu einer z.B. Pyjama Party, 80iger Jahre Party, UGLY und BAD TASTE PARTY und die anderen zu einer Mallorca bzw Ballermann Party geladen. Das wird ein Spaß, so kommen alle unterschiedlich gekleidet und denken vielleicht sie sind hier falsch oder haben sich doch im Motto vertan.

 

Aber Vorsicht: bei Leuten die sich sehr gut kennen und sich eventuell austauschen unbedingt das selber Motto angeben, damit der Spaß nicht von Vornherein auffliegt.

Bekleidung/Dresscode für eine Fake Party

In der Einladung, natürlich auch den jeweiligen Dresscode angeben, sodass das das ausgewählte Motto auch echt erscheint. Dies Bedarf natürlich bei jeder Einladung etwas Mühe, die sich an Spaß aber wieder auszahlt.

Dekoration zur Party

Da es eine sehr unterschiedlich gekleidete Gesellschaft werden wird, kann auch nach Lust und Laune dekoriert werden. Schön wenn man sich als Gastgeber an kein Motto Thema halten muss.

 

Essen und Trinken

Auch hier gilt, was schmeckt und serviert werden möchte. Bei den Getränken kann man aber Cocktails und Getränke zu den Gewählten Mottos nehmen.“Ballermänner“ bekommen Sangria, Pyjama und Schlafanzugträger ein Nachtgetränk usw.

Was zieht der Gastgeber an

Du oder Ihr solltet euch ein Motto aussuchen das auf keiner Einladung stand und ausgefallen ist. So wird die Überraschung schon an der Haus- oder Eingangstüre groß sein und für Gelächter sorgen. Schön wenn eine Party gleich mit viel Spaß beginnt.

 

Hier noch einige Ideen zum verteilen der Mottos

Hippie, Raubtier Mottoparty, Hexen und Zauberer, Monster Mottoparty, Helden Party, Mittelalter Mottoparty, Uniformen, Erotik Party, Pool Party



Mottoparty Pro und Contra

Pro:

Mottopartys finden nicht alle Tage statt / Spaß schon bei der Vorbereitung / Für Gäste einen besonderen Abend gestalten / Darüber redet man noch lange / Andere damit motivieren auch eine Mottoparty zu veranstalten / Gäste müssen sich ein Motto- Verkleidung ausdenken (außerhalb der Karnevalszeit) das mach viel Spaß

Contra:

Höhere Kosten / den Geschmack aller treffen / mehr Arbeit bei der Organisation / Der Zeitaufwand beim planen einer Mottoparty Idee ist höher als bei einem einfachen Fest

 

Nach der Party ist vor der Party – Wichtig: Auch daran denken!

„the day after“, erst wenn der Schreck des Aufräumens überwunden und die Kopfschmerzen nachgelassen haben lässt man die Mottoparty Revue passieren. Meist kommen rasch die ersten schönen Erinnerungen, lustige Szenen, Peinlichkeiten usw. Was macht man mit all diesen Erinnerungen, die ja schließlich nicht nur der Gastgeber hat, sondern auch seine Gäste?

 

Erinnerungen an die Mottoparty

Einen Dank der Digitalen Welt. Einer ist immer mit der Kamera dabei. Schön das man heute problemlos hunderte von Party Bildern schießen kann und das ein oder andere kurz Video drehen. So bleibt ein so gelungener Mottoparty Abend immer präsent und unvergessen.

 

Mottoparty Bilder auf CD

 

Eine schöne Geste und ein Geschenk an alle Party Gäste ist eine CD von der Mottoparty oder eine E-Mail mit lustigen Bildern an die Gäste danach.

 

After Show-Party veranstalten

 

Wer nicht genug vom Feiern bekommen kann, der kann mit einigen Gästen eine After Party veranstalten. Hier können die Bilder gemeinsam am Pc oder noch besser über einen Beamer angeschaut werden.

 

Altmodisch aber immer noch cool, richtige Fotos Heute ist es ja auch nicht mehr so teuer richtige Bilder zu entwickeln oder aus zu drucken. So kann man für den Gast ein kleines eigenes, individuelles Fotoalbum anlegen. Wer sich die Mühe macht und eine Mottoparty gibt, der wird diese schöne Arbeit bestimmt nicht scheuen.

 

Fassen wir noch einmal zusammen, wie man seine Gäste im Nachhinein überraschen kann Party Bilder auf CD brennen oder per e-Mail verschicken After-Party mit Beamer Bilder drucken – Fotos entwickeln.

 

So organisieren Sie eine Party

Es gibt viele Gründe, um eine Party zu feiern. Die erste eigene Wohnung, die Einweihung des neuen Hauses, eine Beförderung oder einfach nur um mal wieder mit Freuden zusammen zu sein. Das A und O einer Party ist aber die Organisation, sollen Karaoke-Songs parat stehen oder wird es eine Mottoparty?

Planen Sie richtig

Um einen Überblick über die Gäste zu erhalten, die auf die Party kommen sollen, schreiben Sie am besten frühzeitig die Einladungen und beginnen erst dann mit der eigentlichen Planung, wenn Sie wissen, wer alles kommt. Wenn Sie einen Catering Service engagieren wollen, lassen Sie sich Angebote machen, wenn Sie allein für Essen und Getränke sorgen, dann machen Sie eine Liste mit den Dingen, die Sie noch einkaufen müssen. Ein kleiner Tipp kaufen Sie lieber ein wenig mehr als zu wenig ein. Achten Sie bei den Getränken auf eine gute Auswahl und wenn ein Barkeeper für diesen Abend gebucht wird, besprechen Sie mit ihm die Auswahl der Spirituosen, die benötigt werden.

Immer wieder schön: Mottopartys

Eine langweilige Stehparty mit ernsten Gesprächsthemen ist keine gute Idee, aber mit einer Mottoparty können Sie bei Ihren Freunden und Bekannten punkten. Ein bayrischer Abend, bei den die Damen im Dirndl und die Herren in der Lederhose erscheinen müssen, ist eine gute Idee, aber auch eine Party unter dem Motto Piraten oder Südsee ist schön, auch wenn kein Karneval auf dem Kalender steht. Sind Sie Student? Dann machen Sie aus Ihrer Party doch eine Singlebörse für Studenten und spielen Herzblatt. Besonders beliebt sind Partys zu Halloween. Als Gastgeber haben Sie alle Möglichkeiten Ihren Gästen das Fürchten zu lehren, wenn Sie Ihnen als Hexe oder Vampir verkleidet, die Tür öffnen.

Tipps für die Sommerparty

Eine laue Sommernacht und im Garten mit lieben Gästen eine Grillparty feiern – was kann schon schöner sein? Planen Sie bei dieser Party vor allem das Essen sehr genau, denn im Sommer bieten sich natürlich Köstlichkeiten vom Grill an. Denken Sie auch an die Gäste, die kein Fleisch essen und kaufen Sie deshalb auch frisches Gemüse, das sich grillen lässt. Bei der Planung für die Sommerparty sollten Sie die Stehtische und auch die Sitzmöglichkeiten für die Gäste nicht vergessen.


Alle Mottopartys brauchen ein Thema

Der Begriff Mottoparty kommt nicht von ungefähr. Du brauchst ein Thema. Sicher hast Du selbst schon viele Ideen dazu, sollte Dir aber doch bislang die richtige Inspiration fehlen, dann kann Dir der Fetenman helfen. Schau Dir doch einfach die Themen an, die Du im linken Menü des Shops findest. Hier wirst Du sicher die passende Idee für die coole Mottoparty finden, die Du mit Deinen Freunden feiern möchtest.

Mittelalter-Party im Garten

Im 21. Jahrhundert gibt es zahlreiche Mittelalter-Fans. Vielleicht gehören Ihre Bekannten ja auch dazu. Dann empfiehlt sich eine Mittelalter-Party im Garten. Dazu sollten Sie für einen Abend alle technischen Geräte und sonstigen modernen Schnickschnack vergessen. Verzichten Sie auch auf künstliches Licht. Stattdessen können Sie Kerzen, Fackeln und ein Lagerfeuer als Lichtquelle nutzen. Allerdings ist es bei einem Lagerfeuer unter Umständen nötig, eine Genehmigung beim Amt zu beantragen, um Ärger mit dem Ordnungsamt zu vermeiden. Natürlich sollte auch das Essen an die vergangenen Zeiten angepasst sein. Besteck ist auf einer Mittelalter-Party tabu. Hähnchenschenkel, Obst und Sperrrips können schließlich auch mit den Händen gegessen werden. Bier und Met wird in mittelalterlichen Kelchen serviert. Besonders realistisch wirkt das Motto, wenn Sie sogar auf eine Musikanlage verzichten. Dies sollten Sie jedoch nur erwägen, wenn Sie passende Livemusik bieten können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Minnesänger?

80er Jahre Karaokeparty

Viele erinnern sich gerne an die 80er Jahre zurück. Es war eine schrille, farbenfrohe Zeit. Damit ist es ein ideales Motto für eine ausgelassene Party. Karaoke-Songs aus den 80ern sorgen garantiert für eine gute Stimmung auf der Feier. Natürlich sollten auch die Räumlichkeiten dem Flair dieser verrückten Zeit angepasst werden. Grelle Neonfarben und eine Diskokugel sind genau die richtige Dekoration für eine 1980er Party. Tipp, drucken Sie aus dem Internet thematisch passende Bilder aus und kleben Sie an die Wand. Besonders lustig wird es, wenn Gäste und Gastgeber im 80er Jahre Look erscheinen.

10 Ideen für Mottopartys:

–        Pyjama-Party

–        1001 Nacht

–        Vorverlegte Weihnachten

–        American Party

–        Hawai-Party

–        Karneval

–        Hollywood

–        Black and White

–        Ich bin du und du bist ich

–        African-Party

Das perfekte Party-Outfit

Auf die Frage, was das perfekte Partyoutfit ist, lässt sich aus dem Stehgreif nicht so leicht eine Antwort finden. Schließlich hängt es von der Art der Party ab, welche Kleidung als geeignet erscheint. Denn nur echte Langweiler kommen im Alltagsdress zu einer Kostümparty. Die Partyklassiker und passende Outfits finden Sie hier auf einen Blick.

Mottopartys fordern ein spezielles Outfit

Wie ich mich auf einer gewöhnlichen Party bei Freunden kleide, kommt ganz auf den persönlichen Stil an. Doch was trage ich eigentlich, wenn eine Einladung zu einer Pyjamaparty ins Haus flattert? Manche Gastgeber fordern Ihre Gäste ausdrücklich dazu auf im gewohnten Schlafaufzug zur Party zu erscheinen. Der Schlafanzug mit Bärenaufdruck aus Kindertagen hat da definitiv ausgedient und auch Nacktschläfer sollten sich Gedanken über ihr Outfit machen. Bequem und lässig zugleich ist eine Schlafhose kombiniert mit einem T-Shirt. Für Damen eine taillierte und eng geschnittene Variante, um den Schlabberlook zu vermeiden. Herren können ruhig ein sportliches Shirt auswählen. Wer für einen kleinen Lacher sorgen will, greift auf Schlafmütze oder Schlafbrille als Ergänzung zur Nightwear.

Gruselige Kostüme an Halloween

Seitdem der Trend aus den USA rüber geschwappt ist, sind Halloweenparties in Deutschland keine Seltenheit mehr.  Zur Halloweenparty geht man ausschließlich im Gruselkostüm. Nach dem Erfolg der Twilight-Saga werden Vampire an Halloween mit Sicherheit zahlreich vertreten sein. Als gemeine Hexen und böse Feen gehen die Frauen gerne. Männer schlüpfen mit Hilfe von Masken lieber in die Rollen von Horrorfilmfiguren. Grundsätzlich gilt an Halloween, was Angst einjagt ist erlaubt und je gruseliger desto perfekter das Partyoutfit.